Q4 Sportback e-tron > Q4 > Audi Luxembourg
  • stage_exterior_front.jpg
Audi Q4 Sportback e-tron

Q4 Sportback e-tron

Elektrisierend sportlich

Audi Q4 Sportback e-tron

Panorama-Ansicht

Erleben Sie den Audi Q4 Sportback e-tron aus verschiedenen Blickwinkeln in dieser 360-Grad-Animation.

Neue Perspektive

Das klare Design des Audi Q4 Sportback e-tron gibt der Zukunft der Elektromobilität eine charakteristische Form. Mit seiner fokussierten Front und dem kraftvollen Heck.

Audi Q4 Sportback e-tron with SONOS sound system
 

Auf die Plätze, fertig, los

Das progressive Interieur des Audi Q4 Sportback e-tron ist geprägt von technologischer Innovation, Sportlichkeit und Funktionalität.

Audi Q4 Sportback e-tron charging

Schnelles Laden

Die Leistung des Audi Q4 Sportback e-tron zeigt sich auch beim Laden: mit bis zu 270 kW - serienmäßig.

Leistung bis zu

220

kW

Beschleunigung (0-100 km/h) bis zu

6.2

s

Reichweite (WLTP) bis zu

497

km

Kombinierter Stromverbrauch¹ in kWh/100 km: 20,9-16,6 (WLTP); Kombinierte CO₂-Emissionen¹ in g/km: 0.
Die in den Spannen angegebenen Werte für Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind abhängig von der gewählten Ausstattung des Fahrzeugs.

Eindrucksvolles Erscheinungsbild

Das sportliche Design des Audi Q4 Sportback e-tron gibt der Zukunft der Elektromobilität eine bestechend charakteristische Form. Die fokussierte Front und das kraftvolle Heck wirken voll aufgeladen, während sich die elektrisierend dynamische Silhouette sanft verjüngt.

Audi Q4 Sportback e-tron exterior
Audi Q4 Sportback e-tron rear
 

Deshalb heißt er Sportback

Schon das ausdrucksstarke Heck des Audi Q4 Sportback e-tron vermittelt den dynamischen Schwung des Fahrzeugs. Der Dachkantenspoiler und die eindrucksvolle Form des Stoßfänger-Diffusoreinsatzes mit horizontalen Streben und beleuchtetem e-tron-Logo in der Mitte schärfen den sportlichen Charakter.

Audi Q4 Sportback e-tron

Licht neu definiert

Eine Auswahl von vier Tagfahrlicht-Signaturen in Kombination mit einer dynamischen Lichtsequenzierung demonstrieren eindrucksvoll die fortschrittliche Lichttechnik.

Audi Q4 Sportback e-tron rim
 

Dynamisch geerdet

Alles dreht sich um einen sportlichen Auftritt: mit den optionalen 21-Zoll-Leichtmetallrädern Audi Sport im 5-Arm-Rotor-Aero-Design, schwarz, glanzgedreht⁴,⁵. Natürlich gibt es auch andere attraktive Räder für den Audi Q4 Sportback e-tron.

Klang wiederentdecken

Der Audi Q4 Sportback e-tron ist das erste Modell, das mit dem Premium-Soundsystem SONOS ausgestattet ist. Zehn Hochleistungslautsprecher machen Musik zu einem unvergesslichen Erlebnis. Zusammen mit dem satten Bass macht die brillante Wiedergabe hohe und tiefe Töne in ihrer ganzen Intensität erlebbar.

Audi Q4 Sportback e-tron with SONOS sound system

Die Zukunft lenken

In den oberen Speichen des Sport-Lederlenkrads befinden sich Touch-Oberflächen in Schwarz-Panel-Optik mit hinterleuchteten Funktionsbereichen zur Anzeige der aktiven Tasten. Leichte Erhebungen trennen diese voneinander, was die Bedienung erleichtert, und die Tasten geben beim Drücken ein sanftes haptisches Feedback.

Audi Q4 Sportback e-tron interior
Audi Q4 Sportback e-tron rear seats

Geräumig und variable

Als Familienauto bietet der Audi Q4 Sportback e-tron eine großzügige Auswahl an Ablagemöglichkeiten - mit einem Gesamtvolumen von 24,8 Litern inklusive Handschuhfach. Im Gepäckraum können 520 Liter Gepäck verstaut werden. Bei umgeklappten Rücksitzen erhöht sich das Volumen auf 1.490 Liter.

Schauen Sie sich im Interieur um

Aufladen zu Hause und unterwegs

Dank eines ganzheitlichen Ladeangebots mit intelligenten Lösungen für zu Hause und unterwegs können Sie elektrisch fahren, ohne Kompromisse eingehen zu müssen.

Audi Q4 Sportback e-tron public charging
Audi Q4 Sportback e-tron fast charging

Schnelles Laden

Die Leistung des Audi Q4 Sportback e-tron zeigt sich auch beim Laden: mit bis zu 270 kW - serienmäßig. Es dauert ca. 5 Minuten, um genügend Energie für die nächsten 100 km zu laden. In ca. 22,5 Minuten ist die Batterie von 5 % wieder auf ca. 80 % geladen.

Maßgeschneiderte Dynamik

Dank des optionalen Audi drive select kann die gewünschte Fahrzeugcharakteristik durch die Auswahl von fünf verschiedenen Modi eingestellt werden. Von efficiency bis dynamic. Die optionale Progressivlenkung ermöglicht eine variable Übersetzung in Abhängigkeit vom Lenkwinkel sowie eine geschwindigkeitsabhängige Lenkunterstützung.

The Audi Q4 e-tron

Der Audi Q4 e-tron

Kombinierter Stromverbrauch¹ in kWh/100 km: 19,9-17,0 (WLTP); Kombinierte CO₂-Emissionen¹ in g/km: 0. Die in den Spannen angegebenen Werte für Stromverbrauch und CO₂-Emissionen sind abhängig von der gewählten Ausstattung des Fahrzeugs.

Jetzt entdecken
1
Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. (Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter https://www.audi.lu/lu/web/de/wltp.html.)
Die WLTP-Werte sind seit dem 1. Januar 2021 verbindlich und ersetzen die NEFZ-Werte. Sonderausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifengröße usw.) können wichtige Fahrzeugparameter wie Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern. Wetterbedingungen, Verkehrsverhältnisse und das individuelle Fahrverhalten können den Kraftstoffverbrauch, den Energieverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrzeugleistung beeinflussen.
2
Leichtmetallräder mit glanzgedrehter oder glanzgefräster Oberfläche sowie polierte oder teilpolierte Leichtmetallräder dürfen bei winterlichen Straßenverhältnissen nicht verwendet werden. Die Felgenoberfläche hat herstellungsbedingt keinen ausreichenden Korrosionsschutz für einen solchen Einsatz und kann durch Streusalz o. ä. dauerhaft beschädigt werden.
3
Ein Angebot der Audi Sport GmbH.
4
Weitere Informationen zu Audi connect erhalten Sie unter www.audi.com/connect oder bei Ihrem Audi Partner.
5
Eine polarisierende Sonnenbrille schränkt die Nutzung des Head-up-Displays ein.